Stellen die Zahnärzte-MVZ  die größte Bedrohung  für Kassenpatienten dar:
Finanzinvestoren kaufen hierzulande Zahnarztpraxen, um ihr Geld zu vermehren. Mehr Großpraxen und Ketten. Geht es um schnelle Rendite?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  19. September 2018
Stellen die Zahnärzte-MVZ  die größte Bedrohung  für Kassenpatienten dar:
Finanzinvestoren kaufen hierzulande Zahnarztpraxen, um ihr Geld zu vermehren. Mehr Großpraxen und Ketten. Geht es um schnelle Rendite?
Souverän Nein sagen fällt es schwer, wenn, mehr als 40 Prozent der Zahnärzte mit Kassenzulassung bereits älter als 55 Jahre sind und kaum Nachfolger für ihre Praxen finden, oder? www.aend.de/article/190193 et www.spiegel.de/gesundheit/diag... Bild Wiki
Stellen die Zahnärzte-MVZ  die größte Bedrohung  für Kassenpatienten dar:<br>Finanzinvestoren kaufen hierzulande Zahnarztpraxen, um ihr Geld zu vermehren.  Mehr Großpraxen und Ketten. Geht es um schnelle Rendite?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1661   Teilnehmer: 21   Kommentare: 47
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?