Starke Schluckbeschwerden nach Entfernung Tonsillenkarziom nach 5 Monaten

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  3. April 2016
Starke Schluckbeschwerden nach Entfernung Tonsillenkarziom nach 5 Monaten
Mein 63-jähriger Patient stellte sich in meiner Sprechstunde vor, da er nach der Entfernung eines linksseitigen Tonsillenkarzinoms mit beidseitiger Neck dissection im Oktober 2015 und durchlaufener Strahlen- und Chemotherapie nach anfänglicher Besserung plötzlich wieder starke brennende und stechende Schmerzen beim Schluckvorgang beschrieb. Der linke Unterkiefer schmerzt, aber an den Zähnen konnte ich nichts feststellen (OPG im Vgl. o.B.). Der Patient ist nun wieder auf...
Starke Schluckbeschwerden nach Entfernung  Tonsillenkarziom nach 5 MonatenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1344   Teilnehmer: 11   Kommentare: 12
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ferndiagnose A. Merkel?
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10