Stark verzögerte Ejakulation

von  Mitglied Dr. ... (Urologie) am  5. Dezember 2017
Stark verzögerte Ejakulation
Hallo Zusammen, ich habe einen 40-jährigen Patienten mit Kinderwunsch und stark verzögerter Ejakulation bei normalem Orgasmus seit 3-4 Jahren. Die bisherige Abklärung bei 3 Urologen war unauffällig. Die bei mir erhobenen Befunde ebenfalls: - unauffälliger Ultraschall inkl. TRUS, keine Prostatasteine - MRT Becken unauffällig - weitgehend unauffälliger Uroflow (Qmax 17 ml/s) - unauffälliges Spermiogramm (2. Versuch, weil der Patient etwas länger warten...
Stark verzögerte EjakulationRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1584   Teilnehmer: 26   Kommentare: 59
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze
Muslime als Patienten
Offene Sprechstunden - wie organisieren Sie das?