Standardisierte OP-Vorbereitungen

von  Mitglied Dr. ... (Chirurgie) am  27. Januar 2012
Standardisierte OP-Vorbereitungen
Gibt es spezifisch festgelegte Vorbereitungen zu Operationen, ambulant oder stationär, aus hygienischer Sicht? Zum Beispiel Enthaarungen, Desinfektion der Körperoberflächen, Rasuren des OP-Gebietes, Benutzung von desinfizirenden Cremes usw.? Kann jede Einrichtung oder Praxis selbst festlegen, was für Hygienemaßnahmen ergriffen werden? Gibt es dazu Empfehlungen oder genaue Festlegungen, wann und wie bei Eingriffen zu handeln ist, um Infektionen zu vermeiden?
Standardisierte OP-VorbereitungenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Op Verbereitung zur Infektionsprophylaxe
Fachgebiet: 
Leser: 182   Teilnehmer: 2   Kommentare: 2
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe