Sprühdesinfektion

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  27. März 2019
Sprühdesinfektion
Hallo liebe Kollegen, meine Hygienebeauftragte kehrt von der letzten Fortbildung mit der überraschenden Information zurück, dass die Flächendesinfektion mit Sprühflaschen künftig verboten sei, und durch eine „SCHAUMDESINFEKTIONSMETHODIK“ zuersetzen sei. Ich bin mal wieder platt, was uns von Seiten der Bürokratie mal wieder ins Haus steht!? Geht es anderen auch so, oder hab ich’s einfach verpennt?
SprühdesinfektionRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 830   Teilnehmer: 12   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor