Sport nach Einnahme eines Triptans

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  8. Januar 2013
Sport nach Einnahme eines Triptans
Hallo liebe Kollegen, Mich würde interessieren ob es Empfehlungen hinsichtlich einer sportlichen Betätigung nach Triptaneinnahme gibt. Die Patientin möchte sich in der beschwerdefreien Zeit nach Triptaneinnahme sportlich betätigen (Joggen/Fitnesskurse/Cycling usw.). Die Migräneattacken bestehen bei der Patientin meist über 2-3 Tage, und sind gut durch Maxalt zu lindern. Meist benötigt die Patientin 2-3 Gaben Maxalt um über die Attacke hinwegzukommen. Eine...
Sport nach Einnahme eines TriptansRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 339   Teilnehmer: 6   Kommentare: 12
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen