Spondylodiscitis

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  12. Februar 2008
Spondylodiscitis
Eine 63 jährige Patientin stellt sich mich einer Spondylodiscitis bei mir vor. Diagnose seit 4 Wochen, Schmerzen seit ca. 3 Monaten. An Therapie hat sie bisher Bettruhe für 2 Wochen gehabt, keine Antibiose. Im Krankenhaus sei eine Punktion durchgeführt worden, ein Keim sei nicht gewonnen worden. Draraufhin habe man die Patientin nach Hause entlassen. Aktuell hat die Patientin weiterhin Schmerzen über L3/4, kein Fieber, fühlt sich "matt". Einen Brief aus der...
SpondylodiscitisRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 21   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge