Spastik nach Schlaganfall

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  1. Februar 2013
Spastik nach Schlaganfall
EIne ca. 80 jährige Patientin mit Scheiden-Ca entwickelt einen Mediainsult mit Hemiparese bei Vorhofflimmern. Im Verlauf entwickelt sich trotz den Beübungen eine zunehmende Spastik bzw. erhöhter Tonus auf der Gegenseite. Würdet ihr ein Relaxans(Tizanidin) verordnen?
Spastik nach SchlaganfallRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 214   Teilnehmer: 5   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online