sorry, schon wieder Schweinegrippe

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  23. Oktober 2009
sorry, schon wieder Schweinegrippe
Hier in der Gegend (Bayern, Speckgürtel einer Großstadt) zeigt sich bezüglich der Impfung ein unerwartetes Problem, keine Apotheke hat bisher genügend Vorbestellungen um eine 500er Packung abzunehmen und somit beantragt auch keine den Bezugsschein für diese Impfung. Ein Alternativplan zur Versorgung besteht bisher nicht. Man kann also gar nicht, wenn man wollte. Bezugsscheine... habe ich auch schon lange nicht mehr gehört, aber offenbar war da noch was in der
sorry, schon wieder SchweinegrippeRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Impfung, H1N1, Tamiflu, H1N1-Impfung, Schweinegrippe-Impfung, Schweinegrippe, Grippeimpfung, Pandemrix, neue Grippe
Fachgebiet: 
Leser: 521   Teilnehmer: 19   Kommentare: 55
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen