Software für Privatärzte

von  Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  7. April 2016
Software für Privatärzte
Kennt jemand eine Software für rein privatärztliche Tätigkeit? Zur Zeit haben wir die Software von easymed. Da es andauernd Änderungen im KV-Bereich gibt, kommen alle 2-6 Wochen neue Updates, die unseren Computer unnötig belasten.
Software für PrivatärzteRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1068   Teilnehmer: 15   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen