SM-Batterie ausgehen lassen?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  14. Juli 2011
SM-Batterie ausgehen lassen?
Zu mir kommt die Ehefrau eines fast 84-jährigen Pat. mit einem hochgradigen M.Binswanger, hochgradige Demenz, Marcumar wg. VHF, Z.n. TIA, Z.n. linkshirnigem Apoplex, Osteoporose, gefähig mit Hilfsmitteln wenige Schritte in der Wohnung. Er hat vor 10 J. wg. eines SSS einen Zweikammer-SM erhalten. Sie fragt, ob sie belangt werden könnte, wenn sie einfach den SM-Kontrolltermin "vergessen" würde. Mit einer baldigen Batterieerschöpfung sei jetzt zu rechnen. Die...
SM-Batterie ausgehen lassen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Herzschrittmacher, Demenz
Fachgebiet: 
Leser: 838   Teilnehmer: 24   Kommentare: 48
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen