Sinnvolle Maßnahmen, die die GKV nicht bezahlt?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  24. November 2017
Sinnvolle Maßnahmen, die die GKV nicht bezahlt?
Für eine gesundheitspolitische Diskussion suche ich noch Beispiele für sinnvolle medizinische Maßnahmen (Prophylaxe, Diagnostik, Therapie), welche von den GKV nicht bezahlt werden. Etliche kenne ich aus meiner eigenen Erfahrung. Ich freue mich über Beispiele aus allen Fachgebieten, insbesondere Hinweise auf Maßnahmen, für deren Wirksamkeit eine wissenschaftliche Evidenz vorliegt.
Sinnvolle Maßnahmen, die die GKV nicht bezahlt?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2146   Teilnehmer: 43   Kommentare: 68
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?