Seroquel sublingual bei chronischer Insomnie?

von Dr. ... (deaktiviert) (Psychologische Psychotherapie) am  23. Mai 2012
Seroquel sublingual bei chronischer Insomnie?
Ein 63 jähriger Patient mit einer depressiven Symptomatik litt seit seiner Kindheit an einer Einschlaf- und Durchschlafstörung. Verschiedene medikamentöse und verhaltenstechnische Strategien brachten nur vorübergehende Besserung. Vor einem halben Jahr las er in irgendeinem Forum, dass Seroquel bei Insomnie auch in niedriger Dosierung helfe, wenn man die Tablette zerkaut. Er bekam das Präparat von seinem Hausarzt verschrieben. Er nimmt zur Nacht 25mg und lässt die...
Seroquel sublingual bei chronischer Insomnie?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: sublinguale Einnahme von Quetiapin
Fachgebiet: 
Leser: 490   Teilnehmer: 7   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen