Sensomotorische primär demyelinisierende Polyneuropathie und fortschreitende Parese der UE bds.

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  18. Juni 2018
Sensomotorische primär demyelinisierende Polyneuropathie und fortschreitende Parese der UE bds.
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Ich würde mich über eine Hilfestellung bei folgender Patientin (=meine Mutter) sehr freuen und wäre Ihnen sehr dankbar: Patientin weiblich, 71a, leichte KHK, Hypercholesterinämie, Lipoprotein a Erhöhung bei kardial positiver Familienanamnese. Ansonsten sehr fit, aber derzeit aufgrund der Paresen beider Beine nur sehr schlecht zu Fuß unterwegs. Medika: Gabapentin 300mg, Bisoprolol, Lisinopril, T-ASS, Ezetrol. Atorvalan....
Sensomotorische primär demyelinisierende Polyneuropathie und fortschreitende Parese der UE bds.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1079   Teilnehmer: 14   Kommentare: 26
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen