Seltene Gerinnungsstörung - teuere Therapie - wer kennt sie?

von Dr. ... (deaktiviert) (Pharmakologie) am  21. August 2009
Seltene Gerinnungsstörung - teuere Therapie - wer kennt sie?
Dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ sagte Wasserfuhr, seine Kasse sei in den Jahren 2005 und 2006 durch zwei Fälle in die roten Zahlen geraten. „Wir hatten gleich zwei seltene Fälle von Bluter-Erkrankungen. In einem Fall handelt es sich um einen 26 Jahre alten Versicherten, im zweiten um ein damals sechs Jahre altes Kind.“ Für die Medikamente zur Verhinderung der Blutgerinnung habe man in den beiden Jahren rund 14 Millionen Euro aufwenden müssen. Im Jahr...
Seltene Gerinnungsstörung - teuere Therapie - wer kennt sie?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 99   Teilnehmer: 2   Kommentare: 2
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze
Muslime als Patienten