Selbsterfüllende Prophezeihung

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  4. Mai 2016
Selbsterfüllende Prophezeihung
Collegae! Zu Beginn meiner Tätigkeit als Landarzt vor ca. 35 Jahren kam eine 33-jährige Patientin mit Bauchschmerzen ca. alle 6-8 Wochen zu mir, verheiratet, 2 halbwüchsige Kinder, Pat. eher einfach strukturiert.. Die Beschwerden waren unspezifisch über den gesamten Bauchraum verteilt, mal stechend, mal dumpf bohrend, nie hormonabhängig. Die üblichen Untersuchungen erbrachten keine pathol. Befunde, auch Rö Abdomen, KE und Appendicogramm (die Älteren unter...
Selbsterfüllende ProphezeihungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 8178   Teilnehmer: 42   Kommentare: 106
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?