Sehr große Hiatushernie mit Dyspnoesymtomatik

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  15. November 2012
Sehr große Hiatushernie mit Dyspnoesymtomatik
Eine 55 jährige Patientin hat seit Jahren Sodbrennen seit ca. 1Jahr Dyspnoe bei körperlicher Belastung, cardial pulmonal kein pathologischer Befund. Gastroskopisch zeigt sich eine sehr große Hiatushernie mit einzelnen Erosionen, trotz PPI Dauertherapie. Therapeutisch stünde die Minimal invasive chirurgische Hernienoperation an,für die endoskopische Variante mit "sogenannter Tabaksbeutelnaht" umnähen kann ich keine Anlaufstelle mehr finden. Weiss jemand ob...
Sehr große Hiatushernie mit DyspnoesymtomatikRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 318   Teilnehmer: 8   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden