Sehbehinderung ohne fassbare Veraenderungen

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Augenheilkunde) am  7. Oktober 2009
Sehbehinderung ohne fassbare Veraenderungen
47 jaehrige Patientin mit proportioniert kleinem Kopf, leiser Stimme und tief schwarzer Sonnenbrille (bei Schneefall!) kommt mit unertraeglichen Schmerzen des linken Auges in den Notdienst. Traegt einen viel zu kurzen und zu duennen weissen Stock lose in der Hand, wird nicht gefuehrt, sondern kommt in eineigem Abstand hinter der Taxifahrerin den halbdunklen Flur entlang, weicht den herumstehende Stuehlen grossraeumig aus. Sie habe eine Kernkatarakt gehabt, die normale Schule besucht, mit 38...
Sehbehinderung ohne fassbare VeraenderungenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Sehbehinderung, Augenschmerzen, Aggravation, eingeschraenkte Untersuchbarkeit
Fachgebiet: 
Leser: 154   Teilnehmer: 7   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden