Schweinegrippe

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  23. November 2009
Schweinegrippe
33j. Patient. Nach dem klinischen Bild dringender V.a. Schweinegrippe, daher innerhalb 24 Std. nach Beginn der ersten Symptome Beginn mit Tamiflu 75mg 2 x tgl. Wie lange ist der Patient jetzt noch infektiös, da Tamiflu doch virustatisch wirkt?
SchweinegrippeRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Impfung, H1N1, Tamiflu, H1N1-Impfung, Schweinegrippe-Impfung, Schweinegrippe, Grippeimpfung, Pandemrix
Fachgebiet: 
Leser: 468   Teilnehmer: 10   Kommentare: 23
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen