Schulatteste - "blaumachen" unterbinden?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Arbeitsmedizin) am  7. Dezember 2011
Schulatteste - "blaumachen" unterbinden?
Ich habe heute mit einem verzweifelten Lehrer diskutiert: an seiner Schule, einem Kolleg, indem im Rahmen des zweiten Bildungsweg das Abitur gemacht wird, flattern an Klausurtagen erhebliche Mengen an Krankschreibungen ein. Die Einführung der Pflicht, ein Attest beizubringen, hat an den Fehlzahlen nicht wirklich was geändert. Es scheint nicht nur mir so zu gehen, dass ich einem bedrückt und kränkelnd aussehendem Schüler bzw Studenten wohlwollend mal ein Attest mitgebe......
Schulatteste - "blaumachen" unterbinden?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Attest, Arbeitsunfähigkeit,
Fachgebiet: 
Leser: 1056   Teilnehmer: 20   Kommentare: 35
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen