Schreibabys

von  Mitglied Dr. ... (Psychiatrie und Psychotherapie) am  1. Januar 2018
Schreibabys
Ich bin mit einer osteopathischen Methode konfrontiert worden, bei der es darum geht Schreibabys z.T. auch über eine halbe Stunde brüllen zu lassen, was währenddessen an Behandlung stattfindet weiß ich nicht. Ich bin ziemlich irritiert, da das so ziemlich allem widerspricht, was ich gelernt habe. Kann mich jemand darüber näher informieren?
SchreibabysRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3694   Teilnehmer: 30   Kommentare: 65
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online