Schmerztherapie bei Symphysenarthrose/Ostitis pubis?

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  30. März 2012
Schmerztherapie bei Symphysenarthrose/Ostitis pubis?
Patientin 55 Jahre, nach einem Sturz vor ca. sechs Monaten zunehmend Leisten- Beschwerden auf beiden Seiten entwickelt links mehr als rechts, die unter Belastung deutlich zunehmen (Fahrradfahren, Gehen, GV). Klinisch hochgradig Druckschmerz auf beiden Seiten und zentral auf Symphyse, ebenfalls hochgradig Druckschmerz bei rektaler Palpation der Symphyse. Adduktoren/Hüften unauffällig. Ausgiebige von Frauenarzt und Chirurg veranlasste Umgebungsdiagnostik inklusive Blasensspiegelung et...
Schmerztherapie bei Symphysenarthrose/Ostitis pubis?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Ostitis pubis/Symphysenarthrose
Fachgebiet: 
Leser: 460   Teilnehmer: 9   Kommentare: 17
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen