SCHMERZTHERAPIE

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  2. September 2007
SCHMERZTHERAPIE
Um erweiterte Kenntnisse in der Schmerztherapie zu erweben, empfiehlt sich die Mitgliedschaft in der Interdisziplinären Gesellschaft für orthopädische und chirurgische Schmerztherapie e. V. Am besten melden Sie sich für einen allgemeinen Überblick über diese renommierten Gesellschaft über www.igost.de an. Dabei ergibt sich auch die Möglichkeit, mit allen Funktionstellen schnell und problemlos Kontakt aufzunehmen.
SCHMERZTHERAPIERegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: IGOST, Schmerztherapie, Qualifikation zum Schmerztherapeut
Fachgebiet: 
Leser: 38   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen