Schmerzhafte Muskelkrämpfe bei 68-jährigem Mann, Mg am unteren Normwert, übrige Befunde unauffällig

von  Mitglied Dr. ... (Urologie) am  15. Juni 2016
Schmerzhafte Muskelkrämpfe bei 68-jährigem Mann, Mg am unteren Normwert, übrige Befunde unauffällig
Wegen dilatativer Myocardiopathie, unter anderem Betablocker seit 20 a. Gelegentlich auftretende Muskelkräpfe, vor allem Hand und Fußmuskeln, manchmal auch im Wadenbereich, sowohl tagsüber als im Schlaf, wurden durch Mg Brausetbl. erfolgreich bekämpft. In den letzten Monaten Zunahme der Häufigkeit der Krämpfe trotz Steigerung der Mg einnahme bis zu 6 Brausetbl. (zu 450 mg) am Tag. Serum Mg an der unteren Normgrenze. Die anderen Elektrolyte normal. Kein Diabetes,...
Schmerzhafte Muskelkrämpfe bei 68-jährigem Mann, Mg am unteren Normwert, übrige Befunde unauffälligRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1203   Teilnehmer: 13   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen