Schmerzdistanzierung

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  23. Oktober 2008
Schmerzdistanzierung
Wir haben einen 75jährigen Patienten bei Z.n. Polytrauma und dazu noch einem fortgeschrittenen Prostata-Ca, u.a. mit Skelettmetastasen, auf Station, dem es wirklich alles andere als gut geht. Unsere Anästhesisten kümmern sich derzeit um eine angemessene Schmerztherapie. Der Patient selbst hat jetzt nach einem Mittel gefragt, damit er "von dem Schmerzen und dem ganzen Drumherum nicht mehr so viel mitbekommt". Welche Mittel setzen Sie zur Schmerzdistanzierung ein?
SchmerzdistanzierungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Trizyklische Antidepressiva, Schmerzdistanzierung
Fachgebiet: 
Leser: 171   Teilnehmer: 8   Kommentare: 25
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden