Schluckstörung und Schluckauf beim Essen

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  23. Juni 2015
Schluckstörung und Schluckauf beim Essen
Pat., männlich, 48 Jahre, bis auf leichte Refluxoesophagitis unauffällige aktuelle Magenspiegelung, unauffällige Blutwerte, berichtet von plötzlich einsetzendem Schluckauf beim Essen: danach Engegefühl und "quatschendes" Geräusch im Oesophagusbereich. Er gehe dann auf Toilette, würgt die letzten Bissen des Essens (gehäuft bei Fleisch) hoch. Danach massiv Speichelfluß für einige Minuten. Danach könne er dann normal Weiteressen....
Schluckstörung und Schluckauf beim EssenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 757   Teilnehmer: 14   Kommentare: 18
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen