Schlafstörungen- Melatonin

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  23. Februar 2011
Schlafstörungen- Melatonin
Meinem Gefühl nach habe ich immer mehr mit teils schweren Schlaf-, va Durchschlafstörungen zu tun, vielfach in den Wechseljahren, aber auch sonst. Alle Empfehlungen zur Schlafhygenie etc. bleiben mäßig erfolgreich, auch bei denen, die sie tatsächlich zu befolgen scheinen, und auch pflanzliche Mittel helfen nicht ausreichend. stärkere Schlafmittel möchte ich aus naheliegenden Gründen nur kurzzeitig in akuten Krisen einsetzen. Nun habe ich mich zu Melatonin...
Schlafstörungen- MelatoninRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Schlafstörung, Melatonin
Fachgebiet: 
Leser: 818   Teilnehmer: 15   Kommentare: 23
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?