Rolle der Psychoonkologen im Krankenhaus

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  18. Juni 2008
Rolle der Psychoonkologen im Krankenhaus
Mutter eines Patienten liegt wegen Abklärung eines Blasentumors in einer Universitätsklinik. Der Tumor erwies sich als lokal inoperabel. Am Tag vor der geplanten Entlassung wurde sie von einer "grauen Maus" (Komentar der Patientin) mit der Diagnose und Prognose konfrontiert. Auf Anfrage des Sohnes erhielt er die Auskunft, dass diese Art von Gesprächen Aufgabe der Psychoonkologin sei. Die Patientin war von den behandelnden Ärzten enttäuscht. Ich kannte...
Rolle der Psychoonkologen im KrankenhausRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Psychoonkologie, Patientenaufklärung
Fachgebiet: 
Leser: 29   Teilnehmer: 8   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen