Rötung 5-6 Wochen nach Insektenstich

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  29. August 2010
Rötung 5-6 Wochen nach Insektenstich
39 jähriger Patient wurde vor ca 6 Wochen von einem Insekt am Vorfuß gestochen. Es kam zu Rötung und Schwellung, die sich lt Patient spontan besserte. Der Patient kam vor ca 3 Wochen erstmalig wegen dieser Beschwerden. Es bestand eine leichte, doch deutlich sichtbare livide Rötung der 2 Zehe und des Vorfußes. Da die Beschwerden rückläufig waren, riet ich abzuwarten. Jetzt, weitere 3 Wochen später, besteht die Rötung immer noch. Gibt es dafür
Rötung 5-6 Wochen nach InsektenstichRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Insektenstich, Rötung
Fachgebiet: 
Leser: 507   Teilnehmer: 15   Kommentare: 38
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen