Rimkus-Kapseln zur Hormontherapie

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  4. August 2017
Rimkus-Kapseln zur Hormontherapie
Es gibt zahlreiche Hormonpräparate für die Wechseljahre und danach um den physiologischen Hormonmangel zu ersetzen. Rimkus-Kapseln sind ein in ausgewählten Apotheken angefertigtes Kombinationspräparat aus Östrogenen, Gestagenen, Vitamin D u. a. speziell für jede Patientin nach Anweisung des Therapeuten. Allerdings werden diese Kapseln von den gesetzlichen Kassen und den meisten Privatkassen nicht erstattet. Hat jemand Erfahrung über die Begründung? Sieht...
Rimkus-Kapseln zur HormontherapieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 764   Teilnehmer: 6   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online