Rhizarthrose - was hilft wirklich?

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  15. August 2011
Rhizarthrose - was hilft wirklich?
Mein Patient klagt über Rhizarthrosebeschwerden in beiden Daumen. Anfangs vom Orthopäden Steroidinjektionen, von mir später Zeel/Lidocain 0,5%, Reizstromtherapie. Der Patient berichtet über Verschlechterung (brennende Schmerzen i.S. einer Aktivierung der Arthrose) besonders rechts nach einem anstrengenden Bürotag durch Hochziehen der rechten Schulter (Maushand), außerdem im Rahmen von Virusinfekten. Ich suche nach weiteren Behandlungsmöglichkeiten außer...
Rhizarthrose - was hilft wirklich?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Ritharthrose - Therapieoptionen
Fachgebiet: 
Leser: 726   Teilnehmer: 16   Kommentare: 25
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen