Rezidivierender Herpes genitalis

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  25. September 2015
Rezidivierender Herpes genitalis
Patientin stellt sich mit rez. Herpes genitalis in der Sprechstunde vor. Sie wurde in den vergangenen Monaten mehrfach mit Aciclovir Tabletten und Creme behandelt. Daraufhin war der Herpes 2-3 Tage weg und trat dann erneut auf. Starkes Brennen unter Clareva. Die Patientin steht verständlicherweise unter einem starken Leidensdruck. Haben Sie Tipps bezüglich einer längerfristigen Herpesprophylaxe?
Rezidivierender Herpes genitalisRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 668   Teilnehmer: 7   Kommentare: 10
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online