rezidivierende Rhagaden an Fingerkuppen und Füßen

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  6. Mai 2010
rezidivierende Rhagaden an Fingerkuppen und Füßen
Pat, 49 J, trockene Haut, Bürotätigkeit, hat immer wieder an den Fingerkuppen schlecht heilende schmerzhafte Rhagaden. Das gleiche Problem im Sommer an den Füßen. Hautpflege mit ureahaltigen Externa, Linola Fett, und regelmäßige Hornhautentfernung hilft nur wenig.
rezidivierende Rhagaden an Fingerkuppen und FüßenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1158   Teilnehmer: 25   Kommentare: 41
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen