rez. schwere depressive Episode bei dissoziativer Identitätsstörung, Insomnie

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  12. April 2011
rez. schwere depressive Episode bei dissoziativer Identitätsstörung, Insomnie
Liebe Kollegen, 45jähriger Patient, verh., 2 Söhne mit seit Jahren exazerbierter komplexer psychischer Störung, Z.n. 2-monatiger Therapie in sehr guter Privatklinik im Odenwald mit anschließender intensiver ambulanter Therapie bei sehr fähiger und engagierter Traumatherapeutin. Fühlt sich privat und beruflich gescheitert. Hat keinerlei Erinnerung an Kindheit und Jugend. Kommt mal im Nadelstreifen, mal in Baseballkleidung in die Praxis, beobachtet den...
rez. schwere depressive Episode bei dissoziativer Identitätsstörung, InsomnieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 460   Teilnehmer: 9   Kommentare: 17
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen