Rez. plötzliche Schluckstörung

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  7. November 2013
Rez. plötzliche Schluckstörung
Bei mir stellt sich ein 72 jähriger Pat. vor, der berichtet seit über 5 Jahren während des Essens rez. plötzliche Würgreiz zu bekommen, anschließend kann er für ca. 20 Minuten nichts mehr schlucken, weder fest noch flüssig. Keine Schmerzen, Beschwerden gehen von alleine wieder weg, dann ist er wieder monate lang beschwerdefrei. ÖGD vor Jahren unauffällig, Keine B-Symptomatik, keine AZ-Reduktion, Labor vor einem Jahr unauffällig. Er nimmt...
Rez. plötzliche SchluckstörungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 613   Teilnehmer: 11   Kommentare: 15
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen