Resilienz

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  17. März 2010
Resilienz
Nicht alle Menschen haben die Chance, ihre Fähigkeiten in unserer Gesellschaft zu entwickeln und einzusetzen. Dies gilt besonders für Kinder. Sie sind einer Vielzahl von unkontrollierbaren Einflüssen und Ansprüchen ausgesetzt, die ihrer Entwicklung erheblichen Schaden zufügen können. Wissenschaftler entdeckten jedoch Erstaunliches: Ein Teil der Kinder kommt auch mit den widrigsten Lebensumständen bestens zurecht - die Kinder sind resilient. Mit Resilienz...
ResilienzRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Resilienz, Entwicklung, Psychotherapie, Prävention
Fachgebiet: 
Leser: 316   Teilnehmer: 5   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen