Residuales Reincke Ödem

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  13. Januar 2009
Residuales Reincke Ödem
60 jährige Patientin vor > als einem Jahr am Reinckeödem operiert, hat noch auf dem linken Stimmband einen Rest, der die Singstimme beeinträchtigt. (Vorsitzende von einem kirchlichen Musikausschuß und Chormitglied) Die damals operierende Klinik findet die Sprechstimme einigermaßen o.k., will (und soll?) nicht noch mal operieren. Bisher hatte ich an einer größeren Uni-Klinik einen operierenden Phoniater (was an sich sehr selten ist), der aber aus...
Residuales Reincke ÖdemRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Reincke-Ödem, Residuum
Fachgebiet: 
Leser: 135   Teilnehmer: 6   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden