Ren mobilis

von Dr. ... (deaktiviert) (Strahlentherapie) am  26. August 2008
Ren mobilis
Bei einer 23jährigen, anorektischen Patientin (BMI 15,3) wurde - mittels Sonographie und Urogramm - die Diagnose einer Ren moblis gestellt. Die Patientin gibt die klassischen Sympotme an: Die Beschwerden in Form von Flankenschmerzen treten im Stehen auf und bessern sich durch Hinlegen. Die Urologen haben ihr nahe gelegt, ihr Essproblem in Griff zu bekommen. Zudem hat sie eine maßgefertige Leibbandage erhalten, die aber wohl die Schmerzen kaum lindert. Was gibt es für...
Ren mobilisRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Ren mobilis, Senkniere, Nephroptose, maßgefertige Leibbandage, Therapiealternativen
Fachgebiet: 
Leser: 119   Teilnehmer: 8   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen