Reizzustand an der 1. Rippe an Knorpel-Knochen-Grenze - wie behandeln?

von  Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  15. Dezember 2013
Reizzustand an der 1. Rippe an Knorpel-Knochen-Grenze - wie behandeln?
Meine 47-jährige Patientin hat seit mehreren Wochen Schmerzen im Bereich der 1. Rippe rechts. Ein Trauma ist nicht vorhergegangen. Keine armbelastende berufliche Tätigkeit. Klinisch besteht ein ausgeprägter Druckschmerz über der rechten 1. Rippe ventral. Im MRT (s. Anhang) ist ein "kräftiger, vermutlich degenerativer Reizzustand im Bereich der Knorpelknochengrenze der 1. Rippe mit Hinweis auf degenerativ verändertem Anteil mit kleinzystoidem Aspekt (z.B. Serie...
Reizzustand an der 1. Rippe an Knorpel-Knochen-Grenze - wie behandeln?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 593   Teilnehmer: 13   Kommentare: 17
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen