"Reizergüsse der kleinen Wirbelgelenke"

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  27. Juni 2012
"Reizergüsse der kleinen Wirbelgelenke"
Ein noch relativ junger Patient (Jahrgang 1971) erlitt bei einer Dienstreise eine akute massive Lumbago. Er wurde stationär behandelt mittels Fellinger-Infusionslösung und ist nun nahezu beschwerdefrei. Während des stationären Aufenthalts wurde ein MRT der LWS durchgeführt und es "fanden sich ausgeprägte Reizergüsse der kleinen Wirbelgelenke im Bereich der gesamten LWS". Meine Frage: Kann man so etwas wirklich im MRT feststellen oder ist das
"Reizergüsse der kleinen Wirbelgelenke"Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Reizerguss Wirbelgelenke, Befundprosa
Fachgebiet: 
Leser: 1206   Teilnehmer: 21   Kommentare: 53
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen