Rehamaßnahmen bei Plattenepithelkarzinom der Nase

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Augenheilkunde) am  18. September 2013
Rehamaßnahmen bei Plattenepithelkarzinom der Nase
Pat.,46Jahre alt,kein Niktinabusus, kein Alkoholabusus, keine Exposition toxischer Substanzen mit Exenteratio nasi bei mäßig differenziertem(G2)verhornendem Plattenepithelkarzinom ausgehend von der endonasalen Schleimhaut mit Infiltration der knorpeligen Strukturen der Nase. Nach außen wächst der Tumor ins Subcutangewebe und fokal ins tiefe Korium vor. Tumorgewebe nach Histologie komplett entfernt. Derzeit noch Strahlentherapie. Vorläufige kosmetisch sehrgute...
Rehamaßnahmen bei Plattenepithelkarzinom der NaseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 387   Teilnehmer: 11   Kommentare: 12
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen