Regress 2008

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Neurologie und Psychiatrie) am  2. Februar 2011
Regress 2008
Ich bin für 2008 ins Regressverfahre geraten, weil die KV Hessen in der Vorprüfung meine Verordnungen für Schizophrene (über Sonderziffer 98519) anders als in allen Vorjahren schlicht nicht berücksichtigt hat, obwohl die Zahlen dort vorlagen. Ich suche Kollegen der Fachgruppe Psychaitrie/Neurologie/Nervenarzt aus Hessen, die aufgrund der Vorprüfung als wi tschaftlich eingestuft wurden und bei denen die Überschreitung berücksichtigt wurde, gerne auch als
Regress 2008Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Regress
Fachgebiet: 
Leser: 305   Teilnehmer: 5   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen