Rechtsseitiger Aortenbogen bei 7 Monate altem Jungen

von  Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  3. September 2015
Rechtsseitiger Aortenbogen bei 7 Monate altem Jungen
Liebe Kolleginnen und Kollegen, bei meinem 7 Monate alten Sohn wurde bereits pränatal ein inkompletter rechtsseitiger Aortenbogen festgestellt und mittlerweile nach durchgeführtem CT Thorax sehen sowohl die Uni Heidelberg als auch die Uni Tübingen die Indikation zu einer operativen Dekompression mittels Durchtrennung des Gefäßringes und ggf. erweitertem Eingriff. Im CT sieht man im Moment eine eher leichte Kompression der Trachea. Mein Sohn ist völlig gesund und...
Rechtsseitiger Aortenbogen bei 7 Monate altem JungenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 282   Teilnehmer: 6   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden