Raucherentwöhnung: Was hilft wirklich?

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  27. Juni 2015
Raucherentwöhnung: Was hilft wirklich?
Sehr starker Raucher, 58, bis 40 Zig. pro Tag, möchte ernstlich mit Rauchen aufhören. Guter AZ, geringe Bronchitis, blande Anamnese. Rezente vollständige Blutchemie bis auf Vit D Mangel oB (Substitution seit zwei Monaten), EKG und Belastungs-EKG oB. Klinische interne DU o.B. Es bestehen keine Beschwerden, auch keine ED. Bisher Pflaster, Kaugummi und E-Zigarette ohne Erfolg. Was soll ich raten: Akupunktur? Hypnose? DANKE!
Raucherentwöhnung: Was hilft wirklich?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 610   Teilnehmer: 12   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?