Prozessfinanzierung und Recht bekommen ohne Risiko?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  29. August 2015
Prozessfinanzierung und Recht bekommen ohne Risiko?
Sie wollen zum Beispiel KZV, KV, Krankenhausverwaltung, Gesundheitsamt oder ihre Vorgesetzte zur Rechenschaft ziehen – dennoch schrecken Sie vor einer Klage zurück, die finanzielle Belastung scheint zu hoch. Man kann Ihnen aber zu einer „Prozessfinanzierung“ raten, die bei aussichtsreichen Klagen gegen eine Beteiligung am Prozess-Erlös alle anfallenden Kosten übernimmt. Was halten Sie davon? Haben Sie irgendwelche unterschiedlichen Erfahrungen in...
Prozessfinanzierung und  Recht bekommen ohne Risiko?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1526   Teilnehmer: 10   Kommentare: 15
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend