Procedere bei Tinnitus

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  16. April 2008
Procedere bei Tinnitus
26J sonst gesunde Patientin mit akutem Hörverlust rechts pancochleär bis 60dB mit Drehschwindel und pulsierendem Tinnitus. Nach rheologischer Infusionstherpie über 10 Tage Hörverlust nur noch im Tieftonbereich bei ca 30-40dB, kein Schwindel mehr. Der pulsierende Tinnitus bleibt, erheblicher Leidensdruck für die Patientin. Der Tinnitus ist aber nicht pulssynchron und er ist auch von anderen ad concham hörbar. Bei Inspektion zeigt sich eine rhythmische Kontraktion des...
Procedere bei TinnitusRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Tinnitus, Hörminderung, Faszikulation
Fachgebiet: 
Leser: 105   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen