Probleme mit MESH-Anwendung bei Pat. um die 60 J., neurologische Ausfälle im Bein?

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  17. Juli 2018
Probleme mit MESH-Anwendung bei Pat. um die 60 J., neurologische Ausfälle im Bein?
Liebe Kollegin, eine entfernte Bekannte von mir, Engländerin, hatte vor zwei Jahren eine MESH- Anwendung bei Blaseninkontinez, Uterus ist noch "drin". Es bestehen neben Schmerzen und Drückgefühl, seit Kurzem neurologische (?) Ausfälle im Bein. Sie kann nicht mehr laufen. Sie geht mit Rollator und beklagt Stürze. Sie führt die Beeinträchtigungen auf die OP zurück. Urogynäkologe ist involviert. Noch keine Interventionen geplant. Diese Woche...
Probleme mit MESH-Anwendung bei Pat. um die 60 J., neurologische Ausfälle im Bein?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 584   Teilnehmer: 3   Kommentare: 3
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund