Privatabrechnung nach stat. Behandlung

von  Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  8. Februar 2017
Privatabrechnung nach stat. Behandlung
In der Privatabrechnung nach stationärer Behandlung mehrfach GOP 477 (Überwachung einer supraklavikulären oder axillären Armplexus- oder Paravertebralanästhesie, jede weitere angefangene Stunde) und GOP 638 (Punktuelle Arterien - und/oder Venenpulsschreibung) abgerechnet. Da ich mich nicht daran erinnere, dass solche Leistungen bei mir erbracht wurden, habe ich bei der Firma, die die Liquidation erstellt hat nachgefragt. Mir wurde mitgeteilt, dass diese Ziffer...
Privatabrechnung nach stat. BehandlungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1506   Teilnehmer: 15   Kommentare: 25
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen