Privat versichert - auf Kosten sitzen geblieben

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  6. Juli 2017
Privat versichert - auf Kosten sitzen geblieben
79-j. Pat., Z.n. Endometrium-Ca ED 2015, kommt zur geplanten gyn. Nachsorge/allg. Krebs-Vorsorge, unterschreibt üblichen Vers zur Versicherung (da Übernahme der Praxis zum 04/17 durch mich erfolgte). Rechnung wird nicht bezahlt, statt dessen Anwaltsschreiben, dass Rechnungen der "Betreuten" nur in Höhe der tatsächlich erstatteten Kosten bis 84,44€ erfüllt werden können. Die Betreute hätte nur ein Taschengeld in Höhe von 100€ zur...
Privat versichert - auf Kosten sitzen gebliebenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1039   Teilnehmer: 11   Kommentare: 15
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?