Aktuelle Artikel und Pressemitteilungen

- Pressespiegel

Zwei neue Vermarkter von Burda bereichern das coliquio Team

Seit Oktober kann sich coliquio über zwei weitere Vermarkter freuen. Florian Bresler übernimmt als Director Strategy & Client Solutions Strategie und Kundenbetreuung, Tanja Gollnick ist als Director Client Solutions für die Beratung sowie Vermarktung strategischer Kooperationen und langfristigen Partnerschaften zuständig.

PDF öffnen
- Pressemitteilung

Noch zwei Neue aus dem Burda Verlag: Tanja Gollnick und Florian Bresler verstärken das Ärztenetzwerk coliquio

Als Director Strategy & Client Services übernimmt Florian Bresler beim Ärztenetzwerk coliquio künftig Strategie und Kundenbetreuung. So wie vor ihm bereits Tanja Gollnick, Julia Meinhold, Zdenka Vesely und Yasmin Merz kommt Bresler aus dem Management von Hubert Burda Media. Zu den Karrierestationen des Kommunikationswissenschaftlers, der zudem gerade seinen Doctor of Business Administration finalisiert, zählen die Serviceplan Gruppe und die Deutsche Post DHL. Als Geschäftsführer der Münchener Agentur Serviceplan Solutions war er unter anderem verantwortlich für Marketing Services.

PDF öffnen
- Pressespiegel

Agil und interdisziplinär

Erst im vergangenen Jahr als "One-Woman-Show" gestartet, besteht der Newsroom beim Ärztenetzwerk coliquio mittlerweile schon aus einem mehrköpfigen Team. Interdisziplinär und interaktiv werden hier für Kunden aus der Pharmaindustrie Contentkonzepte entwickelt und umgesetzt, die so genau wie möglich auf die Bedürfnisse der ärztlichen Zielgruppe zugeschnitten sind.

PDF öffnen
- Pressespiegel

Seitwärtsentwicklung

Jetzt im Oktober werden die Online-Medien genauer unter der Lupe genommen. Fazit: Die Online-Medien konnten die Reichweitenverluste der Printmedien nicht kompensieren.

PDF öffnen
- Pressespiegel

Dialog führen, Beziehung schaffen

Für das Marketing und den Vertrieb von Pharmaunternehmen wird eine Kommunikation, die auf einen Dialog mit der ärztlichen Zielgruppe setzt, immer wichtiger. Denn auf keine andere Weise lassen sich so gut Insights aus der Zielgruppe gewinnen, die dann wiederum für die Planung der nächsten Kommunikationsmaßnahmen und auch der Kanäle, über die bestimmte Inhalte verbreitet werden, unverzichtbar sind - zumindest wenn der Dialog langfristig und nachhaltig sein und in eine echt Beziehung münden soll.

PDF öffnen
- Pressespiegel

Die Reise führt in die digitale Welt

Print bleibt - trotz Reichweiteverlusten - die wichtigste Informationsquelle für Hausärzte. Parallel zeichnet sich der Trend zur Onlinenutzung weiter ab, zeigt die LA-Med API-Studie 2015. Stand heute wäre es schwer, mit einer reinen Digitalkampagne eine ausreichende Reichweite in der Zielgruppe aufzubauen.

PDF öffnen
- Pressemitteilung

Setting the Digital Agenda: coliquio summit

Am 29. Oktober ab 14.00 Uhr erwarten hochaktuelle Keynotes, wertvolle Insights und digitale Erfolgsstories die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des coliquio summit im Microsoft Atrium Berlin. Pharmakonzerne haben die Phase der Skepsis längst überwunden. Die Unternehmen verfügen bereits über vielfältige digitale Kompetenzen. Dennoch erfordert die „Digitale Transformation“ eine neue Leadership-Agenda, die definiert, wie die digitale Entwicklung künftig gestaltet werden soll.

PDF öffnen
- Pressemitteilung

Visite bei Dr. Mustermann: Der „typische Arzt“ bevorzugt digitale Kongressbesuche

Mit im Schnitt 49,8 Jahren hat der „typische Arzt“ bereits vier Kerzen mehr auf der Geburtstagstorte als der Durchschnittsdeutsche. Dennoch ist er in seinem Informationsverhalten ziemlich internetaffin. 1,2 Stunden seines Arbeitstages verbringt er am Computer mit Online Recherche. Zu seinen bevorzugten Quellen gehören Wikipedia und Suchmaschinen, gefolgt von Online-Expertennetzwerken. Sogar die Kongressteilnahme gestaltet er inzwischen lieber virtuell: Den ESC-Kongress 2014 – European Society of Cardiologie besuchten beispielsweise 51 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausschließlich über das Netz. Nur 49 Prozent waren in Barcelona vor Ort mit dabei.

PDF öffnen

Presseverteiler

Erhalten Sie alle coliquio-Pressemitteilungen automatisch

Jetzt registrieren

Noch mehr coliquio?

Erhalten Sie auf unserem Blog

Praxiswissen zu digitaler Ärzte-Kommunikation, exklusive Insights aus Deutschlands größtem Ärzte-Netzwerk und vieles mehr auf coliquio-insights.de

Zum Blog >>

Wobei können wir Sie unterstützen?

Ihr Pressekontakt

Caterina Priesner Public Relations, coliquio GmbH Telefon: +49 (0) 7531 / 363 939-113